Kourtakis Logo GREEK WINE CELLARS

Der Zusammenschluss traditionsreicher Weinkellereien und der Winzer-Kooperative von Samos

 

Logo Kourtaki Seit 1895 besteht die Weinkellerei Kourtakis in Griechenland. Sie wurde von Vassili Kourtakis (1865-1946) gegründet, der sich rühmen kann, der erste Grieche zu sein, der ein Diplom in Önologie erhielt. Die Familie Kourtaki spielt eine herausragende Rolle in der modernen Geschichte des griechischen Weines. Ihre Weine werden weltweit getrunken und hochgeschätzt.

Logo Calliga Seit dem Jahr 1992 und seiner Zusammenarbeit mit der Familie Kourtaki werden Calliga Weine nicht nur in Griechenland, sondern auch in Europa und den USA von Weinkennern geschätzt.

Logo Oenoforos Seit 2004 hat Angelos Rouvalis, der Gründer der Weinkellerei Oenoforos AG, seine Kräfte mit denen der Greek Wine Cellars vereint und besticht mit seinen Qualitätsweinen den griechischen und internationalen Markt

Logo Babatzim Die Familie Babatzimopoulos produziert seit 1875 Ouzo, Tsipouro und Traubenbrände. Innerhalb der Familie wurden traditionelle, geheime Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben, die ihren Ursprung im Konstantinopel des 19. Jahrhunderts haben. Babatzim ist ein Synonym für Spirituosen höchster Qualität geworden. Ziel der Kooperation ist es, die Distribution der Babatzim Spirituosen sowie seiner herausragenden Bioweine des Weinguts Ossa international auszubauen.

Logo Samos Weine 1934 schlossen sich die 25 Winzer der Insel Samos zu einer Kooperative zusammen, von der seither alle Samos-Weine produziert werden. Der Wein von Samos, insbesondere der edelsüße Muscat - vielfach besungen und weltberühmt - wurde zum Botschafter der griechischen Kultur in unzähligen Ländern und erfreut sich international größter Beliebtheit. Im März 2016 schloss sich die Kooperative dem Unternehmen Greek Wine Cellars an, über die der berühmte Wein von Samos nun weltweit vertrieben wird.

Weitere Informationen zu diesen Traditionsunternehmen finden Sie hier http://www.greek-wine-cellars.com/


© Hellas-Coop ® seit 1999, Pantelis Kermanidis, 2016. Alle Rechte vorbehalten